Bastelideen

Liebe Kinder!

Zurzeit ist es für euch ja leider nicht möglich, die Schule zu besuchen. Ihr lernt und arbeitet aber sicherlich alle sehr fleißig zu Hause. Es ist aber auch wichtig, dass ihr Spaß am Lernen habt.

Vielleicht habt ihr ja Lust, das nachzubasteln, was wir für euch ausgesucht haben.

Um den niedlichen Hasen zu basteln, benötigt ihr:

  • hellbraunes Bastelpapier für Kopf, Arme, Beine und Füße
  • Bastelpapier in Farben deiner Wahl für Shirt, Hose und Schleife
  • einen Filzstift zum Zeichnen des Gesichts
  • Schere und Kleber

Bei diesem Zeitvertreib wünschen wir euch viel Spaß!

 

Files:
Bastelvorlage Hase HOT
Date Thursday, 26 March 2020 19:42 File Size 1.74 MB Download 144.00 Download

 

„Tanzende Hasen“

 

Du brauchst:

-        Schere, Klebstoff

-        grünes Tonpapier (für das Gras)

-        braunes Tonpapier (für die Hasen)

-        Tonpapier in verschiedenen Farben (für Ei und Schleife)

-        Schnur zum Aufhängen

Du kannst das Ei und die Schleife natürlich auch in anderen Farben gestalten.

Tipp:

Wenn du das Gras und die Schleife jeweils 2x und den Hasen 4x ausschneidest, kannst du das Ei auf der Vorderseite und auf der Rückseite damit bekleben.

Das sieht schöner aus, wenn du das Ei aufhängst und es sich um seine eigene Achse dreht.

 

Viel Spaß beim Basteln!

 

 

Bastelanleitung Tanzende Hasen HOT
Date Sunday, 29 March 2020 10:04 File Size 367.36 KB Download 116.00 Download

 

Schreiben der Ministerin

Liebe Kinder, 

sowohl auf dem Link, als auch auf der Schülerseite findet ihr einen Brief der Ministerin Frau Streichert-Clivot. 

Schreiben der Ministerin v1 HOT
Date Tuesday, 17 March 2020 19:31 File Size 93.41 KB Download 145.00 Download

Elternmitteilung

Liebe Eltern,

anbei finden Sie eine interessante Elterninfo des Grundschulverbandes.

Elternmitteilung des Grundschulverbandes v1 HOT
Date Tuesday, 17 March 2020 19:44 File Size 292.58 KB Download 274.00 Download

Notbetreuung - Stand: 15.03.20

! Wichtige Elterninformation zur Notbetreuung !

  Die Grundschule Am Würzbacher Weiher mit der Dependance Aßweiler bietet ab Dienstag, den 17.03.2020 eine Notbetreuung an. 

!Die Notbetreuung kann nur in besonderen Ausnahmefällen beantragt werden!              

Vorrangig muss eine selbstorganisierte häusliche Betreuung stattfinden.

Wenn Sie dringenden Betreuungsbedarf haben, melden Sie diesen bitte mit dem Antragsformular (siehe Ende dieser Info) bis Montag 15 Uhr in der Grundschule an. Sie können uns das Antragsformular per Mail (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) oder per Posteinwurf am Hauptstandort der Schule (Kirkeler Str. 41a, Niederwürzbach) zukommen lassen. Alternativ können Sie das Formular zur Antragsstellung am Montag ab 7.45 Uhr am Hauptstandort Niederwürzbach im Foyer erhalten. 

Die Entscheidung, wer eine Notbetreuung erhält, liegt beim Schulträger.

 Beachten Sie bei der Antragsstellung folgende Punkte:

 

Das Angebot richtet sich nur an Personen, die in der Daseinsfürsorge tätig sind, z.B.:

  • hauptberufliche Feuerwehr
  • Polizei
  • Strafvollzugsdienst
  • Rettungsdienst
  • Medizinische Einrichtungen inklusive Apotheken
  • Stationäre Betreuungseinrichtungen (z.B. Hilfen für Erziehung)
  • Ambulante und stationäre Pflegedienste
  • die Produktion und Versorgung von Lebensmitteln des täglichen Bedarfs
  • kritische Infrastruktur

 und keine anderweitige Betreuung möglich ist

sowie an

  • Berufstätige Alleinerziehende und andere, wenn keine anderweitige Betreuung möglich ist.

 Hier muss der Bedarf nachvollziehbar begründet sein. Eine Betreuung kann hier nur im Rahmen der freien Platzkapazitäten erfolgen.

 

Eine Betreuung von Kindern mit erhöhtem Risiko (u.a. mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) ist nicht möglich.

 Die Betreuung findet in einem zeitlichen Rahmen von maximal 8 Uhr bis 16 Uhr statt (Teilbetreuung möglich 8 Uhr bis 12 Uhr und 12 Uhr bis 16 Uhr). Es können nicht mehr als 15 Kinder/Schule betreut werden.

 Hier können Sie das entsprechende Antragsformular downloaden: 

Antragsformular zur Notbetreuung v1 HOT
Date Sunday, 15 March 2020 12:58 File Size 43.1 KB Download 185.00 Download

 

Schulschließung ab Montag, den 16.März 2020

 

Niederwürzbach, den 13.03.2020

 

!Wichtige Elterninformation zur Schulschließung!

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie heute bereits aus den Medien entnehmen konnten, werden ab Montag, den 16.03.2020 alle Schulen und Kindergärten im Saarland bis zum 26.04.2020 geschlossen bleiben. Dies ist eine bisher so noch nie dagewesene Situation. Es gilt gemeinsam darauf zu reagieren und alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzugrenzen.

 

Über die Homepage unserer Schule werden Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Entwicklungen die Schule betreffend informiert:

 

www.schule-am-wuerzbacher-weiher.de

 

Die Klassenlehrer/innen Ihrer Kinder erstellen Wochenpläne, insbesondere für die Kernfächer Deutsch und Mathematik. In einigen Klassen wurden heute bereits Arbeitsblätter ausgegeben. Die Wochenpläne werden von den Klassenlehrkräften an die jeweiligen Elternsprecher/innen über WhatsApp oder Mail weitergeleitet. Wir bitten die Klassenelternsprecher/innen diese Informationen an die Elternschaft der Klassen weiterzuleiten. Die Wochenpläne sind als Übungsangebot zu verstehen, um Unterrichtsstoff zu üben und zu festigen. Sollten keine WhatsApp-Gruppen bestehen, werden die Wochenpläne auf der Homepage eingestellt.

 

Die für das laufende Schuljahr 2019/20 geplanten Veranstaltungen der Schule werden vorläufig abgesagt. Ersatztermine werden, wenn möglich, kurzfristig anberaumt. Genauere Informationen zu abgesagten Terminen und Veranstaltungen können Sie der Schulhomepage in den nächsten Tagen entnehmen.

 

Wie die von Herrn Ministerpräsident Hans in der Presse angekündigte „Notfallbetreuung“ aussehen wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Sobald wir nähere Erkenntnisse haben, werden diese Informationen auf der Homepage bekannt gegeben.

 

Zusätzlich zu diesem Schreiben geht eine erste Information des Bildungsministeriums an Sie raus. Diese getroffenen außergewöhnlichen Maßnahmen werden uns allen in den nächsten Wochen einige Anstrengungen kosten, doch das Ziel ist es sicher wert.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und uns viel Kraft für die kommenden Wochen.       

       

Bleiben Sie gesund,

 

mit freundlichem Gruß

 Heidrun Bubeck-Wolf, Schulleiterin