Projekte

Projekt Klasse 2000

An unserer Schule läuft nun seit 4 Jahren das Projekt Klasse 2000. Es ist bundesweit das größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention für Kinder imm Grundschulalter. Von der ersten bis zur vierten Klasse begleitet das Projekt die Kinder, um ihre gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Das Projekt wird von externen Klasse 2000 - Gesundheitsförderinnen in Zusammenarbeit mit den Lehrern durchgeführt.

Die Kinder werden während des gesamten Projektes von dem Maskottchen "Klaro" begleitet, das sie selbst im ersten Schuljahr basteln dürfen.

Über die vier Schuljahre verteilt fördert Klasse 2000 die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und lehrt sie, ihren Körper besser zu verstehen.

Bewegung, gesunde Ernährung, der Umgang mit Gefühlen und Stress, Strategien zur Konfliktlösung, sowie Suchtprävention sind wichtige Bestandteile des Projektes.

Weitere Infos unter: www.klasse2000.de